Sie sind hier:

Fit in den Frühling

Am 20. März 2014 trafen sich die Schulzwerge der Kitas aus Letschin, Sietzing, Ortwig und der Tagesmutti Liane Knoop in der Letschiner Turnhalle. Dort hieß es „Sport frei" für alle Vorschulkinder, ihre Erzieherinnen und  Lehrerinnen. Da die alljährliche Winterolympiade ausfallen musste, starteten wir pünktlich in die neue Jahreszeit mit unserer Frühlingsolympiade. Um unsere wintermüden Muskeln zu lockern, wärmten wir uns mit dem bei allen Kindern beliebten „Fliegerlied" (So ein schöner Tag) auf. Die Staffelspiele konnten nach der Erwärmung starten. Die Kinder wurden in 3 Mannschaften eingeteilt, die dann jeweils von einer Erzieherin bzw. von einem Erzieher unterstützt wurden. Danach ging es an die 1. Staffel „Frühjahrsputz". Papierbälle wurden mit Besen und Schaufel um und über verschiedene Hindernisse transportiert. Bei der zweiten Staffel „Osterhasenhilfe" waren unsere Kinder die Helfer vom Osterhasen. Mit dem Roller und einem Rucksack voller Ostereier mussten diese im Slalom hin und her gefahren werden. Das erste Kind brachte die Eier so schnell wie möglich weg und das zweite Kind sammelte sie ganz schnell wieder ein.
Koordination und Krafteinteilung erforderte die 3. Aufgabe „Das Eiertrudeln". Mehrere Pappeier mussten auf einem großen Schwungtuch balanciert und in das Loch in der Mitte getrudelt werden. Dieses Spiel bereitete den Kindern so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr aufhören wollten, denn blitzschnell sammelten sie die Pappeier wieder auf und warfen sie auf das Schwungtuch zurück.
Beim Abschlussspiel versuchte der Fuchs den Hasen zu überlisten und zu fangen. Bei diesem Spiel nahmen wir das Schwungtuch zu Hilfe. Alle Kinder hielten das Schwungtuch fest, der Fuchs saß auf dem Tuch, der Hase unter dem Tuch. Durch die Bewegungen der Kinder wusste der Fuchs nicht, wo sich der Hase befand. Diese gemeinsame Aktion im Rahmen des seit 2004 bestehenden Kooperationskalenders zwischen den Kitas der Gemeinde und der Letschiner Schule brachte den zukünftigen Erstklässlern viel Spaß und machte sie  weiter miteinander vertraut.

Für alle Kinder gab es zum Abschluss eine Teilnehmerurkunde und bei einem gemeinsamen Picknick wurden die Energiereserven wieder aufgefüllt.

Am 10.04.2014 treffen wir uns wieder in der Schule zum gemeinsamen Osterbasteln. Diese Treffen sind immer etwas ganz Besonderes für alle und verkürzen die lange Wartezeit bis zur Einschulung.


Annette Zepf und Martina Fischer

Fit in den Frühling (Kopie 1)