Sie sind hier:

Projekt der Klassen 6 und 7 Schuljahr 2010/11

Wir, die Werkstattgruppe


6 Schüler aus der Grundschule und 5 Schüler aus der Oberschule Letschin haben 3 Tage a 6 Stunden gewerkelt und gelacht. Alle hatten viel Spaß. Es wurde entworfen, gemessen, gesägt, geschnitten und angestrichen.
Entstanden ist: -Quadroschach mit Figuren und Aufbewahrungskisten
                       -kleine Tafeläpfel zur Dekoration und für Notizen
                       -Kerzenständer
                       -Spiel Turm von Hanoi

Schüler der 6. Klassen und 7. Klassen

Kunstprojekt  

Innerhalb der Projekttage, bei denen die 6. und die 7.Klasse gemeinsam an einem Projekt arbeiten sollten, entschieden wir uns für das Kunstprojekt. Insgesamt waren wir 11 Kinder in der Kunstgruppe. Unsere Aufgabe war es 9 Türrahmen für den für den oberen Flur der Grundschule zu gestalten. Circa 5 Kinder arbeiteten an einem Rahmen. Alle hatten Spaß beim Bemalen, als wir fertig waren, waren wir sehr stolz auf unsere Ergebnisse.

 Eine etwas andere Speisekarte!


Wir die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen, haben an dem Projekt,, Eine etwas andere Speisekarte" vom 09.02.2011 bis zum 11.02.2011 teilgenommen. In diesem haben wir viele schöne, laute und sensationelle Experimente kennen gelernt und durchgeführt. Diese haben wir versucht in Form einer Speisekarte und in ,,Zauberschrift" zu verpacken.
Es waren für uns erlebnisreiche und interessante Tage. Wir haben viel gelernt und Spaß gehabt.

Jessie und Nicole

Projektgruppe Kommunikation 

Kommunikation heißt sich verständigen.
Das kann durch Sprache, Blickkontakt, Gefühle, Körpersprache erfolgen.
Menschen, die nicht sprechen, hören oder sehen können, verständigen sich über die Blindenschrift oder Gebärensprache.
Wir haben Blindenschrift geschrieben und gelesen und die Gebärensprache ausprobiert.
Um Nachrichten zu verschlüsseln nutzt man die Geheimschrift.