Sie sind hier:

Einschulung 2014

In diesem Jahr haben wir an zwei erste Klassen im Haus Lichtblick die Schultüten überreicht. Die stellvertretende Schulleiterin, Frau Poschitzki, begrüßte die Kinder, ihre Eltern und Verwandten im festlich geschmückten Saal. Dann führte die zweite Klasse unter Leitung von Frau Gast durchs Programm mit der Zwergen- und Hasenschule. Sie waren auf der Suche nach den richtigen Buchstaben und Zahlen. Natürlich konnte wieder alles richtig gestellt werden. Natürlich nur mit Hilfe der Einschulungskinder. Und dann war es endlich soweit. Die so ersehnte Schultütenübergabe begann. Viele große, bunte und prallgefüllte Zuckertüten wurden übergeben. Anschließend gingen alle Schulanfänger mit ihren schicken Schulmappen gemeinsam mit ihrer Lehrerin und Erzieherin zur geschmückten Schule. Dort lag auf jedem Tisch im Klassenraum eine kleine Überraschung zur ersten Schulstunde. Mit bunten Stiften schrieben alle ihren Namen auf einen kleinen Zettel, der draußen auf dem Schulhof mit Hilfe der Eltern an einen Ballon gebunden wurde, und dann auf eine lange, weite Reise geschickt wurde. Mal sehen, ob ein Brief zurück kommt. Auch die Feuerwehr überraschte die Schulanfänger mit ihrem Besuch und überreichten kleine Geschenke. Recht herzlich bedanken möchten wir uns bei der Sparkasse Mol für die bunten Ballons, bei Frau Silvia Krüger für die festliche Blumendekoration und bei der Neuhardenberger Apotheke für die kleinen Überraschungen im Klassenzimmer.

Kinder der Klassen 1a und 1b mit

Frau Krause und Frau Schoenemann und

Frau Zeitz und Frau Zepf