Menü
Home | Links | Impressum | Datenschutzerklärung | Login |
Sie sind hier: Öffentlichkeit

Vorlesetag 2013

                                                         Es war einmal....

Am 15. November 2013 fand bundesweit der Vorlesetag statt. Auch an meiner Schule, der Letschiner Schule wurde dieser Vorlesetag

durchgeführt. Fünf Personen, darunter auch ich, gingen gemeinsam in die 1. bis 4. Klasse. Unsere Schulleiterin Frau Fröhlich und ich haben in

der 1. und 2. Klasse eine Kurzgeschichte vorgelesen. Es war sehr schön mit anzusehen, wie die Kinder ganz gespannt und interessiert

zuhörten, auch wenn dies für die Kleineren meist nicht so leicht war. Danach haben wir ihnen Fragen gestellt, die sie auch ohne Probleme

beantworten konnten, was auch ein Zeichen dafür war, dass sie sehr gebannt zugehört hatten. Es war sehr süß mit zu beobachten, wenn sie

etwas lustig fanden, dann leise gekichert haben oder wenn die Spannung in der Geschichte stieg und sie ganz leise und voller Interesse uns

ansahen und unbedingt wissen wollten wie es weiter geht. Ich habe aus dem Buch:

„Emil und die Detektive" von Erich Kästner vorgelesen. Frau Fröhlich las von den Eichhörnchenkindern vor und schlug nach dem Vorlesen

den Kindern vor, ein Bild zu einer unserer Geschichten zu malen. Das hat den Kindern natürlich sehr gefallen. Diese Bilder werden von einer

Jury ausgewählt und im Schulplaner des nächsten Jahres veröffentlicht. Ich habe mich zu diesem Vorlesetag freiwillig gemeldet, da es mir

Freude bereitet, Anderen  vorzulesen. In der 3. Klasse hat eine ehemalige Lehrerin, Frau Gusch, vorgelesen. In der 4. Klasse Frau Nickel, sie ist

eine ehemalige Kitaerzieherin aus Letschin. Dieser Vorlesetag wurde an unserer Schule das erste Mal durchgeführt und wird im nächsten Jahr

natürlich auch wiederholt. Es sollte nicht nur in Schulen vorgelesen werden, sondern auch in Kindergärten und in Seniorenheimen. Nicht nur

Kinder mögen es, wenn man ihnen vorliest, sondern auch ältere Menschen. Dann haben sie  Gesellschaft und freuen sich natürlich auch über
die Geschichten.

Jasmin Langner, Klasse 10a

 


 

 

15324 Letschin, Parkstraße 2, Tel: 033475/256, Fax: 033475/57928, sekretariat@letschiner-schule.de
© 2019 Theodor-Fontane Schule Letschin , letschiner-schule.de